Die Sprache deines Körper - Anika Dierich

Die Sprache deines Körpers – Anika Dierich

Anika Dierich ist Expertin für Gesundheit auf Gedankenebene und unterstützt Menschen mit ungeklärten körperlichen Zeichen auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden.

In dieser Mutmachgeschichte erfährst du, wie Anikas beruflicher Weg zum Health Coach verlaufen ist, welche Herausforderungen sie auf ihrer persönlichen Reise gemeistert hat und was sie unter Berufung versteht.

Wie sieht Anikas Tätigkeit als Health Coach aus?

Anika unterstützt Menschen, die mit körperlichen Zeichen wie zum Beispiel Schwindel, Rückenproblemen oder Kopfschmerzen zu kämpfen und oft schon einen langen Ärztemarathon hinter sich haben. Anika verfolgt in ihrer Arbeit als Health Coach einen ganzheitlichen Ansatz und bezieht mehrere Einflussfaktoren ein. Sie sieht sich z.B. an, was im Leben des betroffenen Menschen gerade los ist und versucht hier Verbindungen herzustellen.

Wie verlief Anikas Weg?

Anika stellte in ihrer damaligen Bürotätigkeit als Beraterin eine große Unzufriedenheit fest. Nach und nach wurde dies auch körperlich spürbar, z.B. in Form von Herzrasen. Obwohl sie medizinisch gesund war, störten sie diese körperlichen Signale sehr. Parallel hat sie ihre Coaching-Ausbildung absolviert und konnte erste Aha-Erlebnisse daraus mitnehmen. Aus diesem Grund begann sie, sich vertieft mit der Thematik auseinanderzusetzen. Dadurch arbeitete sie enorm viel an sich selbst und begann zu verstehen, was ihr diese körperlichen Zeichen sagen wollten.

Heute weiß Anika, dass ihr Jobwechsel damals eine Flucht war. Denn nach 3-4 Monaten hatte sie erneut körperliche Zeichen, zwar andere, aber dennoch genauso mühsam.

Durch das in ihrer Coaching Ausbildung gelernte Wissen entlarvte Anika nach und nach toxische Glaubenssätze, die ihr das Leben schwer machten und war zunehmend fasziniert, wie machtvoll das Lösen dieser und unsere Gedankenwelt ist. Diese Reise war für Anika so faszinierend und befreiend, dass sie dieses Wissen heute mit großer Freude für ihre KlientInnen einsetzt.

Was waren Anikas Hürden auf ihrem Weg?

Obwohl Anika schon früh die Selbstständigkeit in Erwägung gezogen hatte, so wollten zuerst Gefühle der Unsicherheit, des Mangeldenkens und damit verbundene Ängste aufgelöst werden. Als ihr nach und nach klar wurde, dass sie mir ihrer eigenen (körperlichen) Erfahrung und ihrem Wissen vielen Menschen helfen kann, war für Anika klar, dass sie für diese Mission losgehen muss.

Wie definiert Anika Berufung?

Berufung ist für Anika etwas, was sie mit Freude tut, wo ihr Herz dabei ist, was ihr liegt und Sinn stiftet.  Für Anika handelt es sich hierbei um eine Reise sprich einen Prozess, indem man nach und nach die diversen Elemente zusammenfügt.

Welche Tipps hat Anika für dich?

Anika rät dir Abstand zu gewinnen, möglicherweise in Form eines Retreats. Es hat ihr damals selbst sehr gut getan, Abstand vom Internet zu bekommen und sich mit ihr selbst zu beschäftigen. Das ist schließlich der Grundstein für alles. Fragen wie

Was sind meine Werte? Wer bin ich und was will ich? Tut mir mein Umfeld gut?

hält sie für eine gute Startbasis.

Denn nur sobald du dieses diffuse Gefühl der Unzufriedenheit besser einordnen kannst, weißt du, was und wie du es verändern kannst. Zusätzlich rät dir Anika auch in Bewegung zu kommen– in welcher Form auch immer. Dies hilft enorm um raus aus den Kopfspiralen zu kommen.

Was erfüllt Anika an ihrer heutigen Tätigkeit besonders?

Anika hat große Freude an ihrer heutigen Tätigkeit weil sie sehr abwechslungsreich ist und sie ihre Kreativität ausleben darf. Sie liebt es Verknüpfungen zu erkennen und neue Lösungen zu finden. Es kommt durchaus vor, dass KlientInnen ähnliche körperliche Bilder haben, doch die Geschichte dahinter bzw. daher auch die Lösungsansätze ganz unterschiedlich aussehen.

Generell kann sie heute in ihrer Selbstständigkeit all ihre Facetten ausleben, ihre analytische, organisatorische Seite genauso wie ihre kreative Ader.

Wenn du mehr über Anika und ihre Arbeit wissen möchtest, dann besuche sie unter den folgenden Links:

Website: https://anikadierich.com/ueber-mich/

Instagram: https://www.instagram.com/anikadierich/



In jedem Menschen stecken Potenziale, die entdeckt und gelebt werden wollen.Dafür sind wir geboren worden. Jeder Mensch sollte diese in sich entwickeln.

— (Otto Lichtner)